dramatischkleinebühne
Freies Ensemble aus Gross-Gerau

2008

Picknick im Felde

Fernando Arrabal

Aufführungsplakat

Beschreibung

Dieses Stück bildet den zweiten Teil der satirisch-grotesken Trilogie der dramatischkleinenbühne. Zentrales Thema dieses Stückes ist der Irrsinn des Krieges. Im Mittelpunkt der Handlung steht der naive Soldat Zapo, der von seinen Eltern an der Front besucht wird, um ein gemeinsames Picknick zu genießen. In diese entspannte Situation stößt der feindliche Soldat Zepo hinzu und das groteske Spiel des Krieges beginnt. Zapo und Zepo erkennen, dass sie gleichermaßen Opfer des Krieges sind, aber es gelingt ihnen nicht, der tödlichen Falle zu entkommen.



* Mit freundlicher Genehmigung von HR2 Kultur

Besetzung
  • Christian Reinbold
    Zepo
  • Jörg Monzheimer
    Zapo
  • Bettina Wickert-Kraft
    Frau Tepan
  • Marco Reimann
    Herr Tepan
  • Svenja Wilschewski
    Erster Sanitäter
  • Christopher Hojny
    Zweiter Sanitäter

Technik
  • Estefania Cuadrado-Luque
    Souffleuse
  • Carola Pomplun
    Tontechnik
  • Mario Müh
    Beleuchtung

Presse
Copyright 2011 by dramatischkleinebühne

Valid HTML 4.01 Transitional